Image
Sec-O-Mat

Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand

Damit wir Sie im Themenfeld IT-Sicherheit bestmöglich unterstützen können, hat die Transferstelle IT-Sicherheit ein vielfältiges Leistungsspektrum entwickelt. Nutzen Sie den Sec-O-Mat für die Erstellung Ihres TISiM-Aktionsplans und unsere Unterstützungsangebote zur Umsetzung passgenauer Aktionen in Ihrem Alltag.

Mit diesem webbasierten Sicherheitsscheck wird der Bedarf im Unternehmen ermittelt und Empfehlungen zur Schließung von Sicherheitslücken gegeben.

  • Risiken im Geschäftsalltag verstehen!
  • Sicherheitsmaßnahmen einfach machen!
  • Zu Sicherheitsmaßnahmen befähigen!
Für Laien und Experten
Der Sec-O-Mat startet mit einer Befragung zu Bereichen Ihres Unternehmens, wo IT-Sicherheit eine Rolle spielt – wie Personalmanagement oder Logistik. Im Anschluss erhalten Sie Ihren TISiM-Aktionsplan mit konkreten Handlungsempfehlungen für Ihre IT-Sicherheit. So haben Sie Ihre IT-Sicherheit immer gut im Blick.
Sicherheitscheck
IT-Sicherheit im Mittelstand
Direkt zum Sec-O-Mat
Gefördert durch:
Image
TISiM
Regionalpartner

Die WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH ist einer von über 80 TISiM-Regionalpartner. Unsere TISiM-Trainer informieren Sie umfassend über die Angebote der Transferstelle, steuern Sie durch die Anwendung und stehen für Austausch und Fragen zur Verfügung.

Wirtschaftsförderer
TISiM-Trainer

Gunnar Kothrade

Telefon: 05522/96 04 98-7
E-Mail: gunnar.kothrade@wrg-goettingen.de

Referent für Öffentlichkeitsarbeit
TISiM-Trainer

Gregor Motzer

Telefon: 0551/52 54 98-8
E-Mail: gregor.motzer@wrg-goettingen.de

TISiM
Projektpartner

Träger des Projekts sind die Initiative „Deutschland sicher im Netz“ (Konsortialführer), der Deutsche Industrie- und Handelskammertag mit den IHKs als regionale Anlaufstellen, die Fraunhofer Gesellschaft (Focus und IAO) sowie die Hochschule Mannheim. Die IHK Hannover ist regionaler Partner für ihre Region und trägt das Angebot von TISiM an die Wirtschaft heran.

TISiM
Mobil auch in ländlichen Räumen

Zusätzlich fährt das TISiM-Mobil deutschlandweit regionale Anlaufstellen und Unternehmen in ländlicheren Regionen mit dem Unterstützungsangebot an. So gelangt das Wissen von Experten und Expertinnen zielgerichtet dorthin, wo es benötigt, wird: in die Unternehmen.

DsiN Deutschland sicher im Netz
Checklisten für sicheres digitales Arbeiten

Viele Betriebe organisieren ihre Arbeit seit Beginn der Corona-Pandemie über Home-Office-Regelungen. Die DsiN-Tipps im Checklisten-Format zeigen, was es zu beachten gilt.

Checklisten
Image
2021 hat sich ein Verein für mehr Sicherheit im Netz gegründet

Der Verein für Cyber-Sicherheit Niedersachsen berät, sensibilisiert und unterstützt

Der Göttinger Verein ist Partner bei präventiven Maßnahmen im Bereich Cybersicherheit, er berät die Verantwortlichen und organisiert Veranstaltungen. Die Mitglieder und Partnerorganisationen wollen insbesondere bei Unternehmen, Politiker*innen, Vereinen sowie Privatpersonen für mehr Cybersicherheit sensibilisieren und über die Vernetzung mit anderen eine Hilfe zur Selbsthilfe bis hin zur Hilfe im konkreten Krisenfall zu ermöglichen.

Mehr zum Verein für Cybersicherheit ... 

Glossar - Wichtige Begriffe für mehr Sicherheit
1. Cyberangriff

Das ist ein Sammelbegriff für alle denkbaren Versuche, in ein bestehendes Computersystem einzudringen. Das Ziel des Angriffes kann zum Beispiel sein, Daten zu kopieren oder auch zu löschen. Hohe Aufmerksamkeit in den Medien haben in letzter Zeit Angriffe erregt, bei denen Daten verschlüsselt wurden. Für die Entschlüsselung wurden dann hohe Beträge verlangt. Allerdings muss davon ausgegangen werden, dass die Schadsoftware sich trotz Zahlung noch im System befindet. Davon betroffen waren Privatpersonen, Unternehmen und Behörden.

Ihr Angebot registrieren
Sie verfügen über Dienste, Produkte oder Maßnahmen für mehr IT-Sicherheit in Betrieben und Unternehmen?

Dann lassen Sie sich in den Katalog aufnehmen. Grundsätzlich ist TISiM für Angebote und Dienstleistungen aller Anbietenden von IT-Sicherheitslösungen offen. TISiM ist dabei der Anbieterneutralität verpflichtet. Das Expertenteam von TISiM wird Ihr Angebot final bewerten und einordnen, sodass es in unseren Angebotskatalog aufgenommen werden kann.

mehr erfahren ...
Sicheres Arbeiten
IT-Sicherheit im Homeoffice

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie arbeiten viele Beschäftigte aus dem Homeoffice. Eine der vielen Herausforderungen dabei ist die Gewährleistung von IT-Sicherheit am Arbeitsplatz zu Hause. Besonders dann,  wenn die Remote-Mitarbeitenden auf eigene Heimnetzwerke und Geräte angewiesen sind.

Materialien
Abstrakte Bedrohung in Krisenzeiten
Angriffsszenarien

Durch die aktuellen Entwicklungen in der Welt und Kriegsschauplätzen in Europa rückt die IT-Sicherheit für KMU in den Fokus. Informationsmaterialien geben hilfreiche Tipps sich gegen aktstrakte Szenarien zu wappnen.

mehr erfahren ...