Innovation
Mit Holzfasern gegen den Plastikmüll im Meer

Die Bekleidungsindustrie ist für 20% alles weltweit verschmutzten Wassers und 10% aller globalen CO2-Emissionen verantwortlich. 60% aller Bekleidung wird aus umweltschädlichem Polyesterfasern (Plastik) hergestellt, durch deren Wäsche jährlich 500.000 Tonnen Mikroplastik in die Ozeane der Welt gelangt.

Mit Golfbekleidung aus natürlichen & plastikfreien Holzfasern (TENCEL™) verhindert paxariño nicht nur aktiv, dass weiteres Mikroplastik in die Ozeane gerät, sondern spart durch die umweltfreundliche Produktion auch 90% Wasser und 50% CO2 im Vergleich zu konventioneller Textilproduktion ein.

FIRMENPROFIL
Paxarino UG

paxariño - Die erste nachhaltige Golfbekleidungsmarke Europas

Das Startup paxariño wurde im Jahr 2021 von einem engagierten Künstler und Designer sowie einem begeisterten Golfer mit dem Ziel gegründet, einen natürlichen Stil auf den Golfplatz zu bringen. Die von der galicischen Atlantikküste inspirierten und komplett plastikfreien Designs stehen für den Aufbruch in eine neue Ära der Golfbekleidung, die Perfomance, Style und Nachhaltigkeit kombiniert.

paxariño wird von den beiden Gründern betrieben und bietet Oberbekleidung und Accessoires für Golferinnen und Golfer über den eigenene Onlineshop und in Zusammenarbeit mit stationären Fachhändlern an. Mit ihren in Portugal produzierten Kleidungsstücken aus nachhaltigen Holzfasern (TENCEL™) trägt das Unternehmen dazu bei, eine der schmutzigsten Industrien überhaupt nachhaltig grüner und fairer zu gestalten.


Kontakt
Paxarino UG

In der Schratwanne 19
31141 Hildesheim

zur Webseite

WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH

Büro Göttingen
Berliner Straße 6
37073 Göttingen

Tel +49(0)551 / 52 54 98-0
Fax +49(0)551 / 52 564 98-0

info@wrg-goettingen.de
Büro Osterode am Harz
Seesener Str. 7
37520 Osterode am Harz

Tel +49(0)5522 / 96 04 98-0
Fax +49(0)5522 / 96 064 98-0

info@wrg-goettingen.de