Innovation
Arineo GmbH: Zusammen selbstständig

EOC – employee-owned company. Das ist die neuartige Organisationsstruktur, die in der Gründungssatzung der Arineo GmbH verankert ist. Das 2018 gegründete Start-Up mit Sitz in Göttingen wird innerhalb von zehn Jahren zu 100 % den Mitarbeitern gehören. Dank dieser innovativen Inhaberstruktur kann Arineo das erwirtschaftete Kapital komplett im Unternehmen halten und es in die Fortbildung seiner Mitarbeiter, die Erweiterung seines Leistungsspektrums und die kontinuierliche Verbesserung der Leistungsqualität investieren. Zudem wird das Unternehmen kollegial geführt - daraus ergeben sich kurze Abstimmungswege und maximale Agilität. Der neue Weg ist vielversprechend: Bereits ein halbes Jahr nach der Gründung wirtschaftet Arineo kostendeckend. Mehr Informationen.

FIRMENPROFIL
Arineo GmbH

Die Arineo GmbH begleitet mittelständische Unternehmen auf dem Weg der Digitalisierung – von der Wahl der passenden Lösungskombination, deren Implementierung bis hin zum Betrieb und Support. Dabei setzt Arineo auf zukunftsfähige Technologien von Microsoft und SAP für Customer Engagement, Enterprise Ressource Planning, Workplace und Collaboration sowie Data Analytics. Diese werden bei Bedarf um künstliche Intelligenz, Big Data und IoT-Technologien ergänzt, um echte Wettbewerbsvorteile für die Unternehmen zu heben.

Die Arineo GmbH ist eine employee-owned company (EOC). Gemäß ihrer Gründungssatzung aus dem Jahr 2018, wird die Firma ab 2023 zu 51 % der Belegschaft gehören und ab 2028 zu 100%. Dank der innovativen Inhaberstruktur kann Arineo das erwirtschaftete Kapital komplett im Unternehmen halten und es in die Fortbildung seiner Mitarbeiter, die Erweiterung seines Leistungsspektrums und die kontinuierliche Verbesserung der Leistungsqualität investieren. Zudem wird das Unternehmen kollegial geführt: daraus ergeben sich kurze Abstimmungswege und maximale Agilität. Davon profitieren Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen.


Kontakt
Arineo GmbH

Paulinerstraße 12
37073 Göttingen

zur Webseite