Innovation
Testverfahren - Waschleistung - kontaminierte PSA

Ein wichtiger Bestandteil der Feuerwehreinsatzhygiene ist die Reinigung der persönlichen Schutzausrüstung von krebserregenden Schadstoffen wie Formaldehyd, PAKs oder Asbest. Die MeyerundKuhl Spezialwäschen GmbH aus Hardegsen hat gemeinsam mit dem zertifizierten Asbest-Analyse-Labor CRB-Analyse, ebenfalls aus Hardegsen, erstmals ein Testverfahren entwickelt, mit dem sich die Reinigungsleistung von Waschverfahren bei schwer kontaminierter Einsatzbekleidung objektiv nachweisen lässt. Somit können Waschverfahren in professionellen Wäscherein bzgl. der Reinigunggsleistung bei Asbest-Kontamination validiert werden. Nach diesem geprüften Verfahren kann davon ausgegangen werden, dass die Reinigungsleistung bei Asbest-Kontaminierter Schutzausrüstung ausreichend ist.

FIRMENPROFIL
MeyerundKuhl Spezialwäschen GmbH

MeyerundKuhl wurde 2014 von Axel Meyer und Dr. Jochen Kuhl als Spin-Off der Wäscherei Meyer und der Dr. Kuhl Unternehmensberatung gegründet. Innerhalb weniger Jahre hat sich das Unternehmen zu einem führenden Full-Service-Anbieter für die professionelle Wäsche und Imprägnierung von Outdoor- und Funktionstextilien entwickelt.

MeyerundKuhl steht für höchste Qualität und innovative Verfahren. Das Unternehmen setzt auf besonders umweltschonende und speziell auf die Textilien abgestimmte Methoden, die es stetig weiterentwickelt. Zu den Kooperationspartnern zählen namhafte Markenhersteller aus den Bereichen Outdoor, Motorrad und Feuerwehr (z.B. GORE-TEX, JackWolfskin, VAUDE, Mammut, Schöffel, Rosenbauer, S-Gard) sowie der angebundene Fachhandel.

Der Service ist bundesweit und im EU-Ausland für Privat- und Firmenkunden verfügbar. Diese können ihre Outdoor- und Funktionskleidung sowohl über den Online-Shop (www.online-imprägnierung.de) als auch über die Stores der Hersteller und den angebundenen Fachhandel einschicken und erhalten diese innerhalb weniger Werktage professionell gereinigt und imprägniert zurück. Für Firmenkunden besteht zusätzlich die Möglichkeit der Lieferung per Spedition. Zu den Firmenkunden zählen neben Feuerwehren auch Rettungsdienste, Straßenmeistereien und Polizeien.

MeyerundKuhl beschäftigt aktuell fünf Mitarbeiter. 2018 wurde in eine neue Produktionsstätte in Hardegsen investiert, die viel Entwicklungs- und Gestaltungspotenzial für die Zukunft bietet.


Kontakt
MeyerundKuhl Spezialwäschen GmbH

Schmiedewiese 1
37181 Hardegsen

zur Webseite