Innovation
Wohnberatung 4.0

Ist die Generation der Alten tatsächlich eine Tech-No-Generation? Ältere Menschen benötigen auf ihre Fähigkeiten und Vorerfahrungen abgestimmte Zugänge zu digitalen Medien und technischen Hilfen im Alltag. Die Wohnberatung 4.0 startet am 01.10.2020 mit Öffentlichkeitsarbeit und einer Qualifizierung für freiwillig Engagierte zu Technikberater*innen. Digitale Angebote (Erklärfilme), analoge Materialien (Handzettel z. B. für Hausnotruf über die Kaffeemaschine), die mobile Erklär-Bar, individuelle Hausbesuche, offene Sprechstunden oder Technik-Treffs runden das neue Angebot ab.

FIRMENPROFIL
Freie Altenarbeit Göttingen e.V.

Der Verein Freie Altenarbiet Göttingen e.V. wurde 1986 gegründet; die Arbeitsfelder sind Erzählcafés, Göttinger Biografiearbeit, mobile Wohnberatung, WohnLokal - LEBEN im DORF und Gesundheit & Soziales sowie Projektaufträge. Wir arbeiten mit drei hauptlich Mitarbeitenden und etwa 50 freiwillig Engagierten. Unser Motto war und ist Wohnen und lernen unter einem Dach - für alle Generationen. Unsere Zielgruppen sind Menschen in der zweiten Lebenshälfte und alle jüngeren, die den Generationendialog suchen.


Kontakt
Freie Altenarbeit Göttingen e.V.

Am Goldgraben 14
37073 Göttingen

zur Webseite