Innovation
Live Theateraufführungen im Videochat für Schulen

Wir kommen mit unseren Schulvorstellungen zu Ihnen in den Klassenraum oder den Online-Unterricht.
Dazu übertragen wir die Aufführungen live aus unserem Theatersaal in vollem Bühnenbild und Kostüm. Begleitet werden die Aufführungen durch unsere Theaterpädagogin, die in die Inszenierung einführt und im Anschluss an die Aufführung ein Publikumsgespräch mit den Schauspieler*innen leitet. Das Besonderes daran: Sie sehen uns und wir sehen Sie. Wir können mit ihren Schüler*innen interagieren, wie im richtigen Theater.

FIRMENPROFIL
Junges Theater GmbH

Das Junge Theater Göttingen wurde ursprünglich als Alternative und Opposition zum klassischen Stadt- und Staatstheaterbetrieb gegründet. Das studentische Laienensemble entwickelte sich zu einem professionellen Schauspielkollektiv, indem es junge Autoren und ihre ungewöhnlichen Sichtweisen auf die Bühne brachte. Die damals noch unbekannten Autoren waren neben anderen die späteren Nobelpreisträger Samuel Beckett oder Günter Grass.

Das Junge Theater befindet sich seit 1976 im Otfried Müller Haus im Zentrum der Universitätsstadt Göttingen.

Heute versteht sich das Junge Theater noch immer als Ensemble- und Repertoiretheater, aber auch als einmaliger Frei- und Gastraum in der Mitte von Deutschland. Das professionelle Schauspielensemble teilt seine Bühne, damit sich Menschen im Theater unabhängig von Alter, Herkunft und gesellschaftlichem Status auf Augenhöhe begegnen können. Das Theater als Raum der ernsthaften Begegnung, offen für alle, Profis wie Laien, für alle etablierten und experimentellen, regionalen und internationalen Theaterschaffenden. Ein Ort, an dem wir voneinander lernen können.

Das Junge Theater ist ein Theater des jungen, im Sinne eines frischen Blickes. Es ist ein moderner, forschender Blick, der begierig nach neuen Inhalten und Ästhetiken sucht und diese in die Stadt Göttingen hinein bringt.


Kontakt
Junges Theater GmbH

Bürgerstraße 15
37073 Göttingen

zur Webseite