Innovation
Bildungs-Escape-Room -Werte der Welt-

Ein Bildungs-Escape Room ist ein nachgebauter, thematischer Raum, in dem die Spieler*innen unterschiedliche Rätsel lösen müssen. Im Anschluss an das Spielen des Escape-Rooms findet eine Reflexions-Phase statt, in der die erlebten Erfahrungen reflektiert werden. In einer Organisation kann der Escape-Room u.a. als Kick-Off-Veranstaltung zu einem Change-Management-Prozess genutzt werden.
Das Spielprinzip dieses Escape-Rooms eröffnet einen niedrigschwelligen und kreativen Zugang zum Thema Inklusion.
Der Raum bietet spannende Impulse, die eigene Arbeit und den Umgang mit Menschen zu reflektieren.

FIRMENPROFIL
Supervision und Organisationsberatung

Das Unternehmen Britta Engelhardt, Supervision + Organisationsberatung besteht seit 2013.

Durch ein im Jahr 2019 begonnenes Weiterbildungsstudium an der Universität Hildesheim Inklusive Pädagogik und Kommunikation ist durch die Zusammenarbeit von 8 Studierenden der Bildungs-Escape-Room zum Thema Inklusion entstanden.

Britta Engelhardt ist als Supervisorin, Organisationsberaterin und Prozessbegeleiterin u.a. auch im Bereich Inklusion tätig und berät Organisationen und Firmen zu den vielfältigen Themen der Inklusion.


Kontakt
Supervision und Organisationsberatung

Breslauer Str. 17
37176 Nörten-Hardenberg

zur Webseite