Innovation
Mühle mit geringem Energieverbrauch

Die Zerkleinerung ist in der Verfahrenstechnik einer der enerieaufwändigsten Prozesse.
In der Mischfutterindustrie wird zum Zerkleinern vorwiegend die Hammermühle eingesetzt.
Das Hammermühlenverfahren ist sehr energieaufwändig und erzeugt zudem
sehr viel unerwünschtes Feingut.
Beide Parameter werden durch die Disc Mill positiv beeinflusst.
Dei Disc Mill verbraucht im vergleich zur Hammermühle 50% weniger Energie.
Bei bestimten Produkten berägt die Energieensparung sogar bis zu 80%.
Durch die bessere Kornstruktur werden auch ernährungsphysiologische Prozesse
bei der Tierernähung verbessert.

FIRMENPROFIL
SAT Silo - und Anlagentechnik

Die Firma SAT – Silo- und Anlagentechnik GmbH wurde am 01. Oktober 1990 gegründet.

Aktluell sind 27 Mitarbeiter bei SAT beschäftigt.

Der persönliche Kontakt zum Kunden, sowie die individuelle Beratung ist das Ziel des Unternehmens.

Diese auf den Kunden zugeschnittene aktuelle marktorientierte Beratung genießt hohes Ansehen.

Schwerpunkte der SAT sind:

Entwicklung von Mahltechnik, Mischtechnik, Kurz-. und Langzeitkonditionierung und Pelletkühlung.

Den größten Anteil nimmt die Entwickung der Disc Mill ein.

Konstuktion von mechanischer und pneumatischer Fördertechnik zur Wagerecht und Senkrechtförderung.

Projekt begleitende Arbeiten sind:

Beratung, Planung, Konstruktion, Fertigung, Lieferung, Montage, Inbetriebnahme

Lieferung von Anlagenkomponenten, sowie schlüsselfertigen Werken, für die Kraftfutterindustrie, der Gewürzverarbeitung und im Lebensmittelbereich.

Die Planungs- und Konstruktionsarbeiten werden an modernsten CAD-Arbeitsplätzen durchgeführt.

Die Montagen und die Inbetriebnahmen werden durch qualifiziertes und erfahrenes Fachpersonal durchgeführt.


Kontakt
SAT Silo - und Anlagentechnik

Nordring 1
49328 Melle / Buer

zur Webseite