Innovation
Asphalt 4.0

Die Erhöhung der Gebrauchsdauer von Asphaltstraßenbelägen stellt einen wesentlichen Schritt zu mehr Nachhaltigkeit im Straßenbau und letztlich zum Erreichen der im Rahmen des European Green Deal formulierten Klimaziele dar. Die von der SAS entwickelten Analyseverfahren ermöglichen eine ganzheitliche Betrachtung der Baustoffkomponenten in Asphalt. Der neue Ansatz ermöglicht eine Bewertung der Eigenschaften von Gesteins-/Bindemittel-Kompositen. Durch gezielte Selektion der Komponenten und der Zugabe von Additiven kann eine Gebrauchsdauerverängerung erreicht und Straßenschäden minimiert werden.

FIRMENPROFIL
Smart Asphalt Solutions GmbH

Smart Asphalt Solutions

Die zunehmenden Ansprüche und wachsenden Einflussfaktoren stellen die Asphaltbranche vor neue Herausforderungen. Klimaschutz, Ressourceneffizienz und die Nachhaltigkeit erlangen einen immer größeren Stellenwert. Dabei nehmen die Belastungen und der Reparaturbedarf unserer Straßen, durch das stetig wachsende Verkehrsaufkommen, immer weiter zu. So ist unter anderem das LKW-Aufkommen in der Europäischen Union in den letzten 10 Jahren um 100% gestiegen und wird in dem nächsten Jahrzehnt weiter stark zunehmen. Nicht zuletzt führt dieses zu wachsenden Instandhaltungskosten, die insbesondere Städte, Kommunen und den Staatshaushalt belasten. Darüber hinaus haben die zunehmenden Instandhaltungsmaßnahmen zur Folge, dass das Klima noch stärker belastet und die Mobilität weiter eingeschränkt wird.

Unsere Passion ist es, intelligente Lösungen zu schaffen, die den gestellten Herausforderungen nachhaltig begegnen und einen gesellschaftlichen Mehrwert bieten. Mit unseren Kompetenzen in den Bereichen innovative Forschung & Entwicklung, setzen wir neue Maßstäbe, um unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden!




Kontakt
Smart Asphalt Solutions GmbH

Goethestraße 2
37120 Bovenden

zur Webseite