Treffen der Startup-Szene in Hannover

Treffen der Startup-Szene in Hannover

Am 28. September 2019 kommt die (nord-)deutsche Startup-Szene bereits im siebten Jahr bei „Gründen heute“ zusammen, um einen Tag lang Inspirationen, Wissen und Networking zu teilen.

Bei „Gründen heute“ triffst du Gründer*innen ebenso wie Macher*innen, etablierte Unternehmen und Investor*innen. Auf dich warten neben Vorträgen, Life Hacks, Erfolgsstorys bekannter Entrepreneur*innen und spannenden Talkrunden auch wieder umfangreiche Gründungs-, Marketing- und Digitalthemen. Ziel ist es, Wissens- und Erfahrungsaustausch zu ermöglichen, innovative Ideen zu diskutieren und Gründungsinteressierten die notwendigen Informationen zur Unternehmensgründung an die Hand zu geben.

Dieses Jahr findet der Event in der Deutschen Messe Technology Academy auf dem Messegelände in Hannover statt. Auf der Agenda stehen Themen wie Geschäftsmodellentwicklung, Startup-Ökosystem, Future Marketing, Food Tech, KI, New Work, Venture Capital, Fördermittel, Wachstumsstrategien, Matchmaking & Networking sowie Pitch-Events.

Aus dem Programm:

Deutschlands begehrtester Hacker kommt!

Er ist 18 Jahre alt, kommt aus Hannover und ist einer der jüngsten Unternehmer des Landes. Bereits mit 16 erhielt er per Richterspruch seine volle Geschäftsfähigkeit und gründete seine eigene Cyber-Security-Firma. Heute gilt er als einer der besten Auftrags-Hacker überhaupt. Seine Kund*innen: große Banken, Dax-Unternehmen und Regierungsbehörden. Bei Gründen Heute wird Philipp Kalweit in seinem Keynote-Talk erzählen, wie er das geschafft hat und was ihn antreibt.

Außerdem freuen wir uns auf Stefanie Renda. Sie gilt als eine der erfolgreichsten jungen Unternehmerinnen Deutschlands, ist im Bundesverband Deutsche Startups e.V. Mitglied des Vorstands, Vorsitzende des Startup-Unternehmerinnen-Netzwerks und Mitglied im Beirat „Junge Digitale Wirtschaft“.

Aus der Praxis wird Stephan Dreier berichten. Sein Startup Grover vermietet Elektrogeräte und hat bereits mehrere Finanzierungsrunden in Millionenhöhe erfolgreich abgeschlossen.

Impulse gibt es dieses Jahr außerdem von Dr. Wolfgang Hackenberg. Sein Startup Synoas entwickelt mit dem Einsatz Künstlicher Intelligenz und neuester Cloud-Technologien Softwarelösungen zur Orchestrierung der Fabrik und des Logistikzentrums der Zukunft.

Was: Gründen Heute

Wo: Deutsche Messe Technology Academy GmbH, Messegelände / Pavillon 36, 30521 Hannover

Wann: 28. September 2019

Tickets: ab 39 Euro, www.gruenden-heute.de


Drucken