Young professionals - Das Netzwerk für den beruflichen Aufstieg nutzen

Young professionals - Das Netzwerk für den beruflichen Aufstieg nutzen

Im entscheidenden Moment am richtigen Ort zu sein und über die aktuellen beruflichen Entwicklungen Bescheid zu wissen, die richtigen Leute zu kennen – all das kann reines Fachwissen mehr als aufwiegen. Erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk und bereichern das unsere mit neuem Wissen und frischen Ideen.

Mit dem Begriff „Netzwerken“ oder „Networking“ bezeichnet man die Tätigkeit, ein Kontaktnetz zu anderen Personen zu knüpfen. Ziel dieser Beziehungen ist es, sie zukünftig erfolgreich zu nutzen. Kontakte – der Türöffner für die Karriere.

Im entscheidenden Moment am richtigen Ort zu sein und über die aktuellen beruflichen Entwicklungen Bescheid zu wissen, die richtigen Leute zu kennen – all das kann reines Fachwissen mehr als aufwiegen.
Wer einflussreiche Personen in einem Unternehmen kennt und auch selbst bekannt ist, wird eher bei neuen Herausforderungen berücksichtigt.

Das MEKOM Netzwerk Young professionals vernetzt branchenübergreifend junge Fach- und Führungskräfte. Kontakte, Kommunikation und Information – professionell ungezwungen präsentiert – mit dem Ziel Wissen zu vermitteln und Netzwerk zu leben.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Niemand wird als Fach- und Führungskraft geboren, aber man kann sich vieles erarbeiten. Hierzu gehört unter anderem der Austausch im Netzwerk. Erweitern Sie Ihr berufliches Netzwerk und bereichern das unsere mit neuem Wissen und frischen Ideen.

Business Networking – ein Knäuel menschlicher Beziehungen
am Dienstag, 22. Januar 2019 / Beginn um 17:30 Uhr
Location: Wentorf & Schenkhut GmbH
Lasfelder Straße 1 – 37520 Osterode am Harz

Lassen Sie sich überraschen, wie wir sportliche Fahrzeuge, das Flirten und die Unternehmen der Region im Netzwerk verbinden. Chancen zum Netzwerken gibt es zahlreiche. Sie müssen nur ergriffen werden. Getreu unserem Motto: GEMEINSAM GEHT WAS! - freuen wir uns auf das Kennenlernen und den Austausch.


Wir bitten um Ihre Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 18. Januar 2019.


Drucken