Corona-Budget: Unterstützung für Solo-Selbstständige

Corona-Budget: Unterstützung für Solo-Selbstständige

Unterstützung für Solo-Selbstständige und gemeinnützige Organisationen - Kreistag beschließt Corona-Budget mit 80.000 Euro.

Der Landkreis Göttingen unterstützt gemeinnützige Organisationen und Solo-Selbstständige, beispielsweise freischaffende Künstlerinnen und Künstler, während der Corona-Pandemie. Sie werden mit einem Betrag von bis zu 2.000 Euro gefördert. Damit werden Einnahmeverluste, die seit März durch die Beschränkungen des öffentlichen Lebens entstanden sind, zu einem Teil ersetzt. Das Förderprogramm hat ein Volumen von 80.000 Euro. Der Kreistag hat dem entsprechenden Antrag in seiner gestrigen Sitzung mehrheitlich zugestimmt.

Das Corona-Budget wird beim Landkreis Göttingen durch das Referat Demografie und Sozialplanung betreut. Gemeinnützige Organisationen und Solo-Selbstständige beantragen die Förderung per Antragsformular; es steht auf der Webseite des Landkreises bereit unter www.landkreisgoettingen.de/aktuellesdemografie. Notwendig ist insbesondere eine schriftliche Darstellung der Notlage mit einer Übersicht der ausgefallenen Aufträge.

Sinnvoll ist eine vorherige Beratung. Das Referat Demografie und Sozialplanung ist erreichbar unter Telefon 0551 525-2970 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Für Hinweise und Tipps steht zudem die Corona-Hotline wirtschaftliche Notfälle des Landkreises zur Verfügung: Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr; Telefon 0551 525-3001 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

 DOWNLOAD: Antrag CORONA-Budget Landkreis Göttingen 

 DOWNLOAD: Zuwendungskriterien CORONA-Budget Landkreis Göttingen 

 

Allgemeine Hinweise zum Thema Corona-Virus:

Eine Übersicht der wichtigsten Corona-Regeln aus der Verordnung des Landes Niedersachsen und den Allgemeinverfügungen des Gesundheitsamtes für die Stadt und den Landkreis Göttingen ist auf der Webseite des Landkreises kompakt und verständlich dargestellt. Alle Details zum Corona-Virus und zur Lage in der Stadt Göttingen und im Landkreis gibt es im Liveblog auf der Webseite der Stadt Göttingen.

Beratung für Gewerbetreibende bietet die WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen Informationen auf ihrer Webseite an und ist für Fragen erreichbar: Telefon 0551-52 54 98-0. Eine gesonderte Information für Selbstständige und Freiberufler ist auf der Webseite des Landkreises eingestellt.

Bei Fragen und Anregungen zum Familienalltag bietet die Kreisverwaltung eine Sprechstunde für Familien an: Montag zwischen 10:00 und 12:00 Uhr sowie Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr; Telefon 0551 525-2660 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Es wird empfohlen, die kostenlose KATWARN-App von Landkreis und Stadt Göttingen für das Smartphone oder den Tablet-PC herunterzuladen. Hier werden wesentliche Nachrichten und Warnungen eingestellt. Sie steht im jeweiligen App-Store bereit.


Drucken