Für Unternehmer

Fachkräfte

Fachkräfte zu sichern, ist eine Herausforderung für jeden Standort in Deutschland – so auch im Landkreis Göttingen. Um wettbewerbsfähig zu sein und innovative Ideen zu entwickeln und umzusetzen benötigen Unternehmen gut qualifizierte, motivierte und zufriedene Mitarbeiter.

Hierbei wird sich der Wettbewerb um gute Köpfe in den nächsten Jahren immer weiter verstärken. Es ist wichtig, dass Unternehmen ihre Situation analysieren. Nur so können sie erkennen, welche verborgenen Fachkräftepotenziale es gibt und welche Handlungsmöglichkeiten bestehen, um den künftigen Fachkräftebedarf und damit die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu sichern.

Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel
SPOTLIGHT - Das Jobkino

In deiner Region gibt es viele interessante Unternehmen, die dir Möglichkeiten zu einer steilen Karriere bieten – einige davon sogar in einem internationalen Umfeld. Auf der Internetplattform SPOTLIGHT stellen sich die Firmen aus der Region mit kurzen, unterhaltsamen Filmen vor. Angehende Azubis können sich so über aktuelle Ausbildungsberufe, Tätigkeiten und Perspektiven informieren.

mehr erfahren...
Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel
Betriebsexkursionen

Bei Betriebsexkursionen stellen wir angehenden Fachkräften frühzeitig passende Unternehmen der Region vor, mit dem Ziel, sie dadurch verstärkt in der Region zu halten. Studierenden soll aufgezeigt werden, wie attraktiv und vielfältig die Region aus wirtschaftlicher Perspektive ist. Wir organisieren dies gemeinsam mit dem Südniedersachsen Innovations Campus (SNIC), MEKOM Regionalmanagement Osterode am Harz e.V. und den Wirtschaftskontakten der Universität Göttingen. Angesprochen werden Studierende und Absolventen der Technischen Universität Clausthal, UNI Göttingen, HAWK, PFH Göttingen, VWA und Berufsakademie Göttingen, um die Kontakte zwischen Wissenschaft und Wirtschaft herzustellen.

Die Exkursionen finden in regelmäßigen Abständen statt. Sprechen Sie uns an! 

Gunnar Kothrade
Telefon: 05522/96 04 98-7
E-Mail: gunnar.kothrade@wrg-goettingen.de

Regionale Fachkräftebündnisse

In den Fachkräftebündnissen sind die regionalen Arbeitsmarktakteure organisiert, darunter die Landkreise und kreisfreien Städte, Industrie- und Handelskammern und Handwerkskammern, Arbeitgeberorganisationen und Gewerkschaften sowie Agenturen für Arbeit und/oder Jobcenter.

In einer Handlungsstrategie der Landkreise Göttingen, Northeim und der Stadt Göttingen wurden maßgebliche Handlungsfelder herausgearbeitet. Die Koordination der Projekte obliegt der Südniedersachsenstiftung. 

... Regionale Fachkräftestrategie (PDF)
Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel
PRAXISBÖRSE

Die einmal jährlich stattfindende PRAXISBÖRSE ist die zentrale Job- und Karrieremesse der Universität Göttingen, mit der Unternehmen Studierende, Absolventen und Young Professionals aus dreizehn Fakultäten erreichen können. Es besteht die Möglichkeit, sich und sein Unternehmen über 30.000  Studierenden vorzustellen, vorterminierte Bewerbungsgespräche zu führen und Stellenangebote zu veröffentlichen.

mehr erfahren...
Jobbörse

Stellenportal

"stellenwerk" ist die offizielle Jobbörse der Universität Göttingen. In den Kategorien Studentenjobs, Praktika, Abschlussarbeiten, Absolventenjobs, private Nebenjobs und hochschulinterne Jobs finden Studierende und Absolventen hier passende Stellenanzeigen für jede Phase des Studiums. Keine Stellenanzeige ist älter als 28 Tage.

Zum Stellenportal

Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel

Das KOFA (Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung) bietet umfangreiche Informationen für KMU, um Sie bei der Auswahl, Planung und Umsetzung individuell passender Maßnahmen zur Personalarbeit zu unterstützen.

... mehr erfahren
Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel
Welcome Centre

Der Landkreis Göttingen und die WRG unterstützen den Aufbau des Welcome Centres für den Göttingen Campus und die Region Südniedersachsen. Das gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Universität Göttingen und der SüdniedersachsenStiftung wird über zwei Jahre durch das Land Niedersachsen mit insgesamt 350.000 Euro aus dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

mehr erfahren...
Jobportal

Karriere Südniedersachsen

"Karriere Südniedersachsen" ist ein Plattform, die mit ihrem regionalen Ansatz und ihrer kooperativen Strategie verschiedene Initiativen, Bündnisse, Ansätze und Plattformen zur Fachkräftegewinnung in unserer Region an einer Stelle zusammenfassen kann.

Zum Jobportal

Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel
Fachkräfteinitiative

Schon heute fehlen in einzelnen Berufen, Branchen und Regionen Niedersachsens gut ausgebildete Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Ohne gezielte Gegenmaßnahmen sind künftig weitere Engpässe absehbar, weil im Zuge des demografischen Wandels das Erwerbspersonenpotenzial sinken, zugleich aber die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften weiter steigen wird. Daher hat die Landesregierung mit den Arbeitsmarktpartnern die Fachkräfteinitiative Niedersachsen ins Leben gerufen.

... mehr erfahren