Veranstaltungen
Unternehmerfrühstück an der Sieber

Die Entwicklung der Plattformökonomie ist ein zentraler Bestandteil der Digitalisierung der Kunden-Unternehmen-Beziehung, die Gesellschaft und Betriebe gleichermaßen erfasst.  Im Handwerk haben sich eine Vielzahl an Plattformangeboten etabliert, die eine zunehmend stärkere Rolle für die Betriebe spielen und deren Relevanz für die Kundenseite in Zukunft Anpassungsbedarfe auf Betriebsseite auslösen wird. Gleichwohl ist der Forschungsstand zu digitalen Plattformen im Handwerk noch begrenzt.

Anita Thonipara und Ihre Kolleg*innen vom Volkswirtschaftlichen Institut für Mittelstand und Handwerk der Universität Göttingen e.V. adressierten nun diese Forschungslücke und untersuchten die Nutzungsmuster von Handwerksbetrieben auf zwei Plattformen: der Vermittlungsplattform MyHammer sowie der Bewertungsplattform ProvenExpert. Hierbei wurde die regionale Dimension der Plattformnutzung, die Verweildauer von Betrieben auf der Plattform und ihre Determinanten sowie die Rolle der Bewertungen von Betrieben analysiert.

Um Ihnen die Ergebnisse dieser Studie zu präsentieren, laden Sie das MEKOM Regionalmanagement, die Geschäftsstelle Göttingen der IHK Hannover sowie die WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen recht herzlich ein zum


Unternehmerfrühstück an der Sieber

Auswirkungen von Plattformökonomie auf KMU – Ergebnisvorstellung der Studie über die Nutzung digitaler Plattformen im Handwerk 

  • Datum 28.01.20
  • Zeit 08:00 - 09:30 Uhr
  • Ort: Landgasthof Trüter, Mitteldorfstraße 1, 37197 Hattorf am Harz 
  • Anmeldefrist: 24. Januar 2020

Eine effiziente Veranstaltungsdauer (8:00 - 9:30 Uhr) soll Ihnen die regelmäßige Teilnahme und Berücksichtigung im Termindschungel erleichtern. Wir weisen darauf hin, dass die Teilnehmerplätze begrenzt sind.

Das Team vom Landgasthof Trüter sorgt für vielfältige Verpflegung in Form eines Frühstücksbuffets. Der finanzielle Beitrag von 15,00 EURO pro Person ist am Veranstaltungstag fällig und vor Ort zu entrichten.

Zur Anmeldung
Wirtschaftsförderer

Ansprechpartner

Gunnar Kothrade

Telefon: 05522/96 04 98-7
E-Mail: gunnar.kothrade@wrg-goettingen.de

Informationsveranstaltung
BRENNPUNKT Unternehmensnachfolge & Vermögensschutz

Eine nicht rechtzeitige oder nicht optimal erfolgte Nachfolge kann für den Betrieb erhebliche betriebs-wirtschaftliche Auswirkungen haben. Auch die gesamte Volkswirtschaft hat ein großes Interesse an möglichst betriebs- und arbeitsplatzerhaltenden Betriebsübergaben. Die Regelung der Nachfolge im Betrieb ist eine der wichtigsten und zugleich schwierigsten Unternehmeraufgaben.

Um dieses Thema zu vertiefen laden wir Sie am 27. Februar 2020 ab 18:00 Uhr sehr herzlich zur Abendveranstaltung ein.

Profitieren Sie vom ganzheitlichen Know-how und von den innovativen Experten-Tipps einer der renommiertesten Estate-Planner Deutschlands, Dr. Alexander Milicevic!

Mit seinem besonderen Werdegang und mehr als 20 Jahren Berufserfahrung gilt Herr Dr. Milicevic heute als einer der wenigen deutschen Top-Experten im Bereich Estate Planning und hält bundesweit Vorträge zu den Themen Generationenmanagement und optimale Vermögensübertragung. Die Beratung und Gründung von Stiftungen gehört dabei zu seinem Spezialgebiet. Ebenso ist er auch Ideengeber für die Neven Subotic Stiftung gewesen und aktuell im Vorstand tätig.

„Es gibt viele gute Gründe, weshalb Sie sich um Ihre Vermögensplanung kümmern sollten!“

Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit bei einem Imbiss und Getränken sich weiter vertiefend mit dem Referenten auszutauschen.

Ihre Ansprechpartner:

Gunnar Kothrade
Tel. 05522/96 04 98-7
E-Mail: gunnar.kothrade@wrg-goettingen.de

Zur Anmeldung
Wirtschaftsförderer

Ansprechpartner

Gunnar Kothrade

Telefon: 05522/96 04 98-7
E-Mail: gunnar.kothrade@wrg-goettingen.de

Startup & Innovation Meetup Harz
Crowdfunding als Finanzierungs- und Marketingalternative

Wie mit Crowdfunding, der sogenannten Schwarmfinanzierung ein Projekt oder eine Gründung auf den Weg gebracht werden kann, erfahren die Teilnehmer*innen beim nächsten „Startup & Innovation Meetup Harz“ am 13.2.2020, ab 18 Uhr, in der WRG-Eventlocation.

Die Veranstaltung wird organisiert vom SüdniedersachsenInnovationsCampus (SNIC), der Wirtschaftsförderung Region Göttingen (WRG) und Startup Göttingen.

Kleinere Gründungen, Startups, Unternehmen, regionale Projekte, soziale Vorhaben und kreative Ideen – sie alle können Crowdfunding nutzen, um eine Finanzierung zu erhalten und erste Interessenten zu erreichen.

Lukas Campen (Crowdfunding-Berater am ZE Zentrum für Entrepreneurship der PfH, SNIC) wird am Beispiel der Crowdfunding-Plattform „Ideenbeweger“ zeigen, dass diese Möglichkeit nicht nur national oder international eine gute Strategie sein kann, sondern auch regional besondere Chancen bietet.

Durch den Ideenbeweger konnten seit dem Start Mai 2018 schon über 160.000 € an Crowd-Finanzierung erreicht und knapp 3000 Unterstützer*innen gewonnen werden. Dabei sind die Projekte so divers, wie Region Süd-Niedersachsen: Ob Gründungsunterstützung für Unternehmen, Musik, essbares Besteck oder ein Kunstrasenplatz – der Ideenbeweger zeigt, dass Crowdfunding für viele Vorhaben ein gutes Instrument sein kann.

https://www.startnext.com/pages/ideenbeweger/

Die Teilnehmer*innen des Meetups Harz erfahren an dem Abend, wie der Prozess des Crowdfundings aufgebaut ist, welche Chancen auf Finanzierung und für Marketing sich daraus ergeben. Es werden erfolgreiche Beispiele präsentieren und nicht zuletzt bekommen sie Informationen, wie Lukas Campen und der Ideenbeweger Projekte aus Süd-Niedersachsen dabei unterstützen können.

Anschließend wird Maike Becker aus Bockenem von ihrer Crowdfunding-Kampagne berichten.

Ihr Bildband "Wunderschöner Ambergau" konnte im Rahmen des Wettbewerbs „Kulturbeweger“ auf Ideenbeweger die benötigte Anzahl von Unterstützer*innen erreichen, die Finanzierung des Projekts sichern und wird im Laufe 2020 veröffentlicht werden.

Sie wird berichten, warum sie Crowdfunding für ihr Vorhaben ausgewählt hat, wie sie den Verlauf der Kampagne erlebte und Einblicke in ihren Prozess und ihre Erfahrungen geben.

https://www.startnext.com/bildbandambergau

Die Teilnehmer*innen haben im Anschluss Zeit und Raum, Fragen zu stellen und sich mit allen Teilnehmenden beim Networking auszutauschen.

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenfrei möglich. Aufgrund begrenzter Plätze bitten wir um eine verbindliche Zusage durch die Buchung einer kostenfreien Reservierung über Eventbrite.

 

Startup & Innovation Meetups in Südniedersachsen

Startup & Innovation Meetups vernetzen weltweit Gründer, Gründungsinteressierte und all diejenigen, die sich für neue Technologien und Innovationen interessieren. In Südniedersachsen richten der SNIC und Startup Göttingen das Format mit regionalen Partnern mittlerweile in Osterode, Northeim, Holzminden und Duderstadt aus. Zudem findet in Göttingen regelmäßig das Social Entrepreneurship Meetup statt, das sich gezielt mit sozialem und nachhaltigem Unternehmertum beschäftigt. Aktuelle Termine finden Sie unter www.snic.de/veranstaltungen/kategorie/snic/.

Zur Anmeldung
Wirtschaftsförderer

Ansprechpartner

Gunnar Kothrade

Telefon: 05522/96 04 98-7
E-Mail: gunnar.kothrade@wrg-goettingen.de

Veranstaltungen
Dialog Werkstatt

Von der Gründung bis zur Unternehmensnachfolge – immer wieder müssen sich Gründer und Unternehmer den Herausforderungen des wirtschaftlichen Lebens stellen. Wir bieten Ihnen in unserem Format der Dialogwerkstatt die Möglichkeit, sich intensiv und praxisnah zu einzelnen Themen fortzubilden. Hierbei werden nicht nur theoretische Grundlagen vermittelt, sondern auch an konkreten Praxisbeispielen gearbeitet. 

Ihre Ansprechpartner:
Gunnar Kothrade
Tel. 05522/96 04 98-7
E-Mail: gunnar.kothrade@wrg-goettingen.de

Karin Friese
Tel. 0551/52 54 98-2
E-Mail: karin.friese@wrg-goettingen.de

Veranstaltungen
Digitalisierung der Wirtschaft

Mit der Veranstaltungsreihe "Digitalisierung der Wirtschaft" wollen wir die unterschiedlichsten Möglichkeiten und Herausforderungen aufzeigen und mit verschiedenen Formaten vertiefend behandeln. Wir reden über „Industrie 4.0“, „die Fabrik von Morgen“, „Big Data“, "Virtual Reality" und noch vieles mehr. In Zusammenarbeit mit den verschiedenen Kompetenzzentren versuchen wir aktuelle Themen aufzubereiten und die Informationen an Sie weiterzugeben.

Ihre Ansprechpartner:
Gunnar Kothrade
Tel. 05522/96 04 98-7
E-Mail: gunnar.kothrade@wrg-goettingen.de

Karin Friese
Tel. 0551/52 54 98-2
E-Mail: karin.friese@wrg-goettingen.de

Veranstaltungen
Unternehmerfrühstück

Der Unternehmerverband MEKOM, die Geschäftsstelle Göttingen der IHK Hannover und die WRG laden Sie vier mal jährlich zum „Unternehmerfrühstück“ ein.

Hier können Sie in ungezwungener Atmosphäre Kontakte knüpfen, sich kennen lernen und austauschen in einer effizienten Veranstaltungsdauer von 8:00 – 9:30 Uhr bei einem Impulsvortrag von ca. 15 Minuten.

Für ein vielfältiges Frühstückbuffets wird ein finanzieller Beitrag von 15,00 EUR pro Person ist am Veranstaltungstag fällig und ist vor Ort zu entrichten.

Ihre Ansprechpartner:
Gunnar Kothrade
Tel. 05522/96 04 98-7
E-Mail: gunnar.kothrade@wrg-goettingen.de

Sylvia Wulf
Tel. 05522/960-4992
E-Mail: wulf@mekom.eu

Veranstaltungen
WRG vor ORT

WRG vor Ort ist das Informationsformat für Unternehmerinnen und Unternehmer, das auf kurzem Weg hochwertige und wichtige Informationen bietet, die für den Unternehmensalltag von aktueller Bedeutung sind. Neben aktueller Information bietet WRG vor Ort die Gelegenheit zum Netzwerken und die Möglichkeit zum Dialog und Meinungsaustausch mit der Bürgermeisterin / dem Bürgermeister. 

Ihre Ansprechpartner:
Detlev Barth
Tel. 0551/52 54 98-1
E-Mail: detlev.barth@wrg-goettingen.de

Karin Friese
Tel. 0551/52 54 98-2
E-Mail: karin.friese@wrg-goettingen.de

Veranstaltungen
Göttinger Genuss Meile

Seit 2010 bereichert die Göttinger Genuss Meile das Gänseliesel-Fest. Ziel dieser von der WRG initiierten Veranstaltung ist es, die hochwertigen Lebensmittel, die in der Region produziert werden, gemeinsam zu präsentieren. Die Göttinger Genuss Meile soll zeigen, welche ausgezeichnete Qualität die Anbieter aus der Region dem Gourmet und Genießer bieten.

Detlev Barth
Tel. 0551/52 54 98-1
E-Mail: detlev.barth@wrg-goettingen.de

Zur Genuss Meile 2018
Sie haben Fragen zur einer Veranstaltung? Wir helfen gerne:
Ansprechpartnerin

Tanja Quentin

Telefon 0551/52 54 98-4
E-Mail: tanja.quentin@wrg-goettingen.de

Referent für Öffentlichkeitsarbeit
Ansprechpartner

Gregor Motzer

Telefon: 0551/52 54 98-8
E-Mail: gregor.motzer@wrg-goettingen.de