Innovation
Tour dEnergie 2021

Die GoeSF hat in diesem Jahr ein besonderes Konzept für die Durchführung der Göttinger Traditionsveranstaltung Tour d'Energie entwickelt. Statt eines Massenstarts mit den üblichen 3500 Teilnehmer*innen, besteht die Möglichkeit die Radstrecken über 45km und 100km für sich zu absolvieren. Inklusive Zeitmessung, Finisherfoto und Freigetränk im Ziel.

Mit diesem Konzept konnte dazu der Göttinger Frühjahrs-Volkslauf als Partnerveranstaltung gewonnen werden. Insgesamt kommen dadurch knapp 4000 Göttinger*innen in Bewegung. Es ist toll, dass dies möglich geworden ist!

FIRMENPROFIL
Göttinger Sport & Freizeit GmbH & Co. KG

Die GoeSF ist seit ihrer Gründung 2001 Impulsgeber für Sport und Freizeit, aber auch für Wirtschaft und Ökologie. Sie betreibt und verwaltet öffentliche Sportstätten zu denen das Badeparadies Eiswiese als eines der größten Freizeit- und Wellnessbäder Deutschlands und die drei Göttinger Freibäder genauso gehören, wie die Sparkassen-Arena, zahlreiche Schulsporthallen und -plätze, sowie der Sportpark Jahnstadion und das Bootshaus am Kiessee. Als eine der ersten deutschen Betreibergesellschaften hat die GoeSF für ihre Sport-, Freizeit- und Erholungsstätten ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 aufgebaut, in die Praxis umgesetzt und durch ein Qualitätsaudit mit Zertifizierung nachgewiesen. Ergänzt wird dieses Angebot durch große Breitensportveranstaltungen wie die jährliche Tour d'Energie und den Göttinger Stadtwerke-Volkstriahtlon sowie individuelle Sportangebote in Fitnesskursen für Erwachsene und Feriensportfreizeiten für Kinder.

Die 103 Mitarbeiter*innen in den Schwimmbädern, auf den Sportplätzen, in den Sporthallen und in der Verwaltung sind tagtäglich im Einsatz, um den Göttinger*innen als modernes Dienstleistungsunternehmen ein attraktives und zukunftsweisendes Sport- und Freizeitangebot bieten zu können.


Kontakt
Göttinger Sport & Freizeit GmbH & Co. KG

Windausweg 60
37073 Göttingen

zur Webseite