Innovation
Virtuelle Zerspanwerkzeug- und Prozessauslegung

Die Innovation besteht aus einer neuartigen Simulationssoftware, die eine virtuelle Auslegung von Zerspanwerkzeugen und -prozessen ermöglicht. Hierdurch werden die Entwicklungszeiten und -kosten drastisch reduziert. Es können produktivere und kosteneffizientere Werkzeuge und -Prozesse entwickelt werden. Im Vergleich zu bestehender Software, die teils Wochen Berechnungszeit benötigt (z.B. für bei der Zerspanung auftretende Drehmomente), erfolgt die Berechnung mit der neuen Software in wenigen Sekunden. Zudem sind komplexere Prozesse abbildbar, die bisher nur eingeschränkt modellierbar sind.

FIRMENPROFIL
Tetralytix GmbH

Die Tetralytix GmbH wurde im Frühjahr 2021 durch Dr.-Ing. Arne Mücke und Dr.-Ing. Oliver Pape gegründet. Unterstützt werden sie durch Karolin Fricke, B. Sc. Wirtschaftswissenschaft. Während ihrer Promotionen und Arbeit am Institut für Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen (IFW), Leibniz Universität Hannover, konnten die Gründer in zahlreichen Projekten leistungsfähige Zerspanwerkzeuge und Prozesse durch neuartige virtuelle Methoden aus der Wissenschaft entwickeln. Es wurde der Entschluss gefasst, diese der Industrie zugänglich zu machen.

Ziel des Start-Up ist es, mit Hilfe einer neuartigen Software den Entwicklungsprozess von Zerspanwerkzeugen zu verkürzen und bessere Werkzeuge durch die virtuelle Auslegung zu ermöglichen. Neben Werkzeugherstellern profitieren auch Anwender der metallverarbeitenden Industrie (z.B. Automobil, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau) von einer gezielten Optimierung ihrer Produktionsprozesse mit Hilfe der Software, die flexibel unterschiedlichste Zerspanoperationen analysieren kann.

Neben der Applikation zur Werkzeug- und Prozessauslegung wird ein sogenannter Soft-Sensor entwickelt. Dieser erlaubt Berechnungen, beispielsweise von bei der Zerspanung wirkenden Kräften, während der eigentlichen Bearbeitungsoperation auf der Maschine (prozessparallel, Online). Hierdurch wird es möglich, die Prozessüberwachung von Werkzeugmaschinen zu verbessern, um Stillstandszeiten und Ausschuss zu reduzieren.


Kontakt
Tetralytix GmbH

Lindenweg 18
31079 Sibbesse

zur Webseite