Förderprogramm „Gründungsstipendium“ startet

Förderprogramm „Gründungsstipendium“ startet

Neue Chancen für innovative Geschäftsideen in Niedersachsen bietet das Förderprogramm "Gründungsstipendien". Ab sofort kann jeder mit einer innovativen, digitalen oder wissensorientierten Gründungsidee in Niedersachsen ein Stipendium beantragen.

Deutschlandstipendium der Universität Göttingen

Deutschlandstipendium der Universität Göttingen

Seit 2011 unterstützt die Universität Göttingen Hand in Hand mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und zahlreichen Förderern besonders engagierte und talentierte Studierende. Werden auch Sie jetzt zum Förderer und Unterstützer!

Mehr Informationen

Gesucht: Unternehmen, die Datenprobleme aus ihrem Arbeitsalltag für Studierende zur Verfügung stellen

Gesucht: Unternehmen, die Datenprobleme aus ihrem Arbeitsalltag für Studierende zur Verfügung stellen

Für die fächerübergreifende Lehrveranstaltung "Daten lesen lernen" an der Universität Göttingen werden Unternehmen gesucht, die Datenprobleme aus ihrem Arbeitsalltag für Studierende zur Verfügung stellen. Haben Sie Interesse, dass Studierende unentgeltlich Datenmengen aus Ihrem Unternehmen sinnvoll strukturieren und auswerten? 

Weiterbildung mit Schwerpunkt Digitalisierung wird gefördert

Weiterbildung mit Schwerpunkt Digitalisierung wird gefördert

Unternehmen in Niedersachsen können ab dem 2. Mai 2019 im Rahmen des Programms „Weiterbildung in Niedersachsen“ erneut bei der NBank Anträge für die Qualifizierung von Beschäftigten im EU-Gebiet „Stärker entwickelte Region“ (SER) stellen. Unterstützt werden zum einen gezielt individuelle Weiterbildungen mit dem Schwerpunkt „Digitalisierung“, insbesondere in kleinen und mittleren Betrieben.

Studie beleuchtet Potenziale des Innovationspreises

Studie beleuchtet Potenziale des Innovationspreises

Der Innovationspreis generiert einige Netzwerkeffekte, bestätigt eine Studie der Uni Göttingen. Stärken des Netzwerks sind u. A. „die zentrale Netzwerkposition der WRG“ und „die gute Vernetzung regionaler Institutionen“. Dennoch zeige sich, dass das Potenzial nicht in vollem Umfang von den Teilnehmern ausgeschöpft werde. Das sind interessante Ergebnisse, mit denen wir unsere Formate weiter verbessern können!

Ehrenamt im Handwerk: Strukturen und Gestaltungsmöglichkeiten

Ehrenamt im Handwerk: Strukturen und Gestaltungsmöglichkeiten

Im Rahmen des Projekts "PerSe-Perspektive Selbstverwaltung“ unterstützt die Bildungsvereinigung "Arbeit und Leben Niedersachsen Süd gGmbH" Ehrenamtliche und künftige Ehrenamtliche in Handwerkskammern und deren Ausschüssen in Ihrer Arbeit. 

IHK-Netzwerk für kleine Unternehmen

IHK-Netzwerk für kleine Unternehmen

Beim Netzwerk für kleine Unternehmen dreht sich alles um die persönliche Weiterbildung, um den Erfahrungsaustausch und die Wissensvermittlung unter Unternehmerinnen und Unternehmern. Bei den Netzwerkveranstaltungen treffen Sie auf Personen, die sich genau wie Sie, Tag für Tag, den Herausforderungen der Selbstständigkeit stellen. Sie haben die Gelegenheit, sich auszutauschen und neue Impulse zu erhalten.

Weiterbildungsprogramm des Bildungswerkes der Niedersächsischen Wirtschaft

Weiterbildungsprogramm des Bildungswerkes der Niedersächsischen Wirtschaft

Werden Sie fit für die digitale Zukunft! Gesellschaft und Berufsalltag sind von gravierenden Veränderungen bestimmt – allen voran der fortschreitenden Digitalisierung. Unternehmen stehen zunehmend vor der Herausforderung, ihre Mitarbeiter auf neue technische Entwicklungen vorzubereiten. Lernprozesse müssen sich dabei flexibel und individuell in die betrieblichen Abläufe integrieren.

Plasma for Life - Impulse für ein gesundes Leben

Plasma for Life - Impulse für ein gesundes Leben

Die HAWK- Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst – forscht im Rahmen der vom BMBF geförderten FH-Impuls Partnerschaft „Plasma for Life“ gemeinsam mit überwiegend regionalen Unternehmen an Innovationen für ein Gesundes Leben. 

Gründersprechtage des Gründungsforum Region Göttingen

Gründersprechtage des Gründungsforum Region Göttingen

Die insgesamt neun Gründersprechtage bieten Ihnen Gelegenheit, sich kostenfrei in 45-minütigen vertraulichen Einzelgesprächen mit Beratern aus dem Netzwerk auszutauschen.
Der nächste Termin ist voraussichtlich Montag, der 06. Juli 2020.

 NBank Beratungssprechtage in Göttingen oder Osterode

NBank Beratungssprechtage in Göttingen oder Osterode

Nächster Termin: voraussichtlich 08. Juli 2020 in Göttingen. Kostenfreie Beratungssprechtage der IHK Hannover gemeinsam mit der NBank in Göttingen oder Osterode für Gründer und Unternehmer.

Beim NBank-Beratungssprechtag haben Gründer und Unternehmer die Gelegenheit, ein Vorhaben mit einem Vertreter der NBank intensiv in einem persönlichen Gespräch (Dauer 45 Minuten) zu diskutieren.

IHK-Sprechtage "Patente, Marken & Co."

IHK-Sprechtage "Patente, Marken & Co."

Nächster Termin: 02. Juli 2020 in Göttingen. Kostenfreie IHK-Sprechtage in Göttingen zum Thema "Patente, Marken & Co.".

Die IHK Hannover bietet gemeinsam mit erfahrenen Patentanwälten Sprechtage zu gewerblichen Schutzrechten nach vorheriger Anmeldung an. Gerade junge und kleinere Betriebe möchte die IHK Hannover mit kostenlosen und vertraulichen Beratungen über Patente, Marken & Co auf diesen Sprechtagen unterstützen.

WRG Wirtschaftsförderung Region Göttingen GmbH

Büro Göttingen
Bahnhofsallee 1 b
37081 Göttingen

Tel +49(0)551 / 52 54 98-0
Fax +49(0)551 / 52 564 98-0

info@wrg-goettingen.de
Büro Osterode am Harz
Aegidienstraße 8
37520 Osterode am Harz

Tel +49(0)5522 / 96 04 98-0
Fax +49(0)5522 / 96 064 98-0

info@wrg-goettingen.de